Home
     Chemo Nr.1
     Bilder zur Chemo
     letztes Jahr...
     Tagebuch Nr.1
     Weisheiten
     Leiden
     Spendenkonto
     Tagebuch Nr.2
     Bilder Chemo 3
     Tagebuch Nr.3
     Damals....
     Tagebuch Nr.4
     Haare ab :-)
     Bilder Chemo 4
     Tagebuch Nr.5
     Tagebuch Nr.6
     Tagebuch Nr.7
     Tagebuch Nr.8
     Tagebuch Nr. 9
     Tagebuch Nr. 10
     Tagebuch Nr.11
     Tagebuch Nr. 12
     Tagebuch Nr.13
     Tagebuch Nr.14
     Tagebuch Nr.15
     Tagebuch Nr.16
     Tagebuch Nr.17
     Tagebuch Nr.18
     Tagebuch Nr.19
     Tagebuch Nr.20
     Tagebuch Nr.21
     Tagebuch Nr.22
     Tagebuch Nr.23
     Unglaublich :)
     Tagebuch Nr.24
     Tagebuch Nr.25
     Tagebuch Nr.26
     Neues Haar :)
     Tagebuch Nr.27
     Tagebuch 28
     Wundervoll ♥
     Tagebuch 29
     Tagebuch 30
     Tagebuch 31-1
     Tagebuch 31-2
     Tagebuch 31-3
     Tagebuch 31-4
     Tagebuch 31-5
     Tagebuch 31-6
     R.I.P. Anke
     Tagebuch 31-7
     Tagebuch 31-8
     Artikel...
     Tagebuch 31-9
     Tagebuch 31-10
     Bitte Helfen!
     Tagebuch 31-11
     Gästebuch
     Tagebuch 31-12
     Die Rückkehr!
     Tagebuch 32
     11.11.2012
     Tagebuch 33
     Tagebuch 34
     Tagebuch 35
     Tagebuch 36
     Tagebuch 37
     Tagebuch 38
     Tagebuch 39
     Tagebuch 40
     ...............................
     Tagebuch 41
     Tagebuch 42
     Tagebuch 43
     Tagebuch 44
     Tagebuch 45
     Tagebuch 46
     Erinnerungen
     Tagebuch 47
     Tagebuch 48
     Tagebuch 49
     Tagebuch 50
     Tagebuch 51
     Tagebuch 52
     Tagebuch 53
     Tagebuch 54
     Tagebuch 55
     Tagebuch 56
     Tagebuch 57
     Tagebuch 58
     Tagebuch 59
     Tagebuch 60
     Tagebuch 61
     Tagebuch 62****
     Die Heilung!!! ...beginnt
     Tagebuch 63* Die Wahrheit!!!
     Tagebuch 64
     Tagebuch 65
     Tagebuch 66
     Tagebuch 67
     Tagebuch 68
     Tagebuch 69
     Tagebuch 70
     Tagebuch 71
     Tagebuch 72
     Tagebuch 73
     Tagebuch 74
     Tagebuch 75
     Tagebuch 76
     Tagebuch 77
     Tagebuch 78
     Tagebuch 79
     Tagebuch 80
     Tagebuch 81
     Tagebuch 82
     Tagebuch 83
     Tagebuch 84
     Tagebuch Nr. 85
     Tagebuch 86
     Tagebuch 87
     Tagebuch 88
     tagebuch 89
     Tagebuch 90
     Tagebuch 91
     Tagebuch 92
     Tagebuch 93
     Tagebuch 94
     Tagebuch 95
     Tagebuch 96
     Tagebuch 97



sandibalandi.de.tl - Gästebuch


Hallo liebe Leser! Es wäre schön wenn ihr mir eine Nachricht hinterlassen würdet. Und sehr würde mich interessieren, wie ihr auf meine Seite aufmerksam geworden seit. Herzliche Grüße, Eure Sandi Balandi

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 
Name:Lydia
Homepage:-
Zeit:08.11.2012 um 20:29 (UTC)
Nachricht:8.11.12

Liebe Sandi, ich habe so sehr gehofft, dass du dich doch geirrt hast. Doch irgendwie ahnte ich schon, dass dich dein Gefühl nicht täuscht.
SCHEISSE!!!

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die dir bevorstehende Zeit und bin in Gedanken oft bei dir.
Am Samstag singe in einem Konzert unter dem Motto "Dennoch bleibe ich stets an dir" mit.
Unter anderem werden wir das Lied der Chormappe 389 "Erscheinen meines Gottes Wege mir oftmals rätselhaft und schwer" vortragen.
Ich werde jede einzelne Strophe nur für dich singen!

"...halt fest an diesem selgen Wissen: dass Gott nie einen Fehler macht."

Deine Glaubensschwester Lydia

(Sachsen)
Kommentar:Das mache ich liebe Lydia und ich danke dir für deine Gebete. Ich werde mich am Samstag besonders mit dir verbunden fühlen. Ich wünsche dir viel Freude und Segen an diesem Tag :*

Name:Anja
E-Mail:Mail-an-sunshineweb.de
Homepage:-
Zeit:08.11.2012 um 17:09 (UTC)
Nachricht:Hallo Sandi,

auch ich bin eine stille Leserin hier und bin beeindruckt von dieser starken Frau, von Dir :-) Irgendwie hatte ich das Gefühl, Dein letzter Beitrag auf Facebook (Hilfe für Anke) lag schon eine Zeit zurück und deshalb begab ich mich gestern auf Deine Seite und las von diesen Momenten nach der Dusche, von diesem Knoten. Ich bin gestern abend ins Bett und hab still für Dich gebetet, heute war ich wohl den ganzen Tag gefühlte 100 Mal auf Deiner Seite, um zu lesen, dass alles okay ist und nun lese ich Deinen Tagebucheintrag "Die Rückkehr". Es gibt diesen Spruch "Alles im Leben hat einen Sinn. Irgend wann erfährst Du welchen." So wie ich werden sich sicherlich viele Fragen, wo hier der Sinn ist. Ich frage mich, warum ein einzelner Mensch soviel kämpfen muss und immer wieder in die Knie gezwungen wird. Ich weiß es nicht, keiner weiß es, aber ich weiß, dass ich da dieses Gefühl habe. Keiner weiß, wieviel und wie oft Du noch kämpfen musst, aber dennoch hab ich dieses Gefühl, dass Du es auch dieses Mal schaffst. Du scheinst ein ganz wunderbarer Mensch zu sein, mit einer wunderbaren Familie. Deren Hilfe und Liebe und vor allen Dingen Deine Kinder werden Dir Kraft geben. So viele Menschen sind in Gedanken bei Dir, auch wenn man sich nicht kennt und vielleicht schaffen es unsere Gedanken und Wünsche für Dich und verwandeln sich in Energie, die Dir hilft. Auch, wenn Dir wieder Steine in den Weg gelegt wurden, Du wirst es auch dieses Mal schaffen, Sandibalandi...und ich weiß, dass der Tag kommen wird, an dem Du dem Krebs ganz gehörig in den Arsch treten wirst und er endlich versteht, dass er bei dieser starken Frau keine Chance hat und sich endlich verzieht. Fühl Dich unbekannter Weise ganz doll gedrückt. Wir sind in Gedanken bei Dir. Ganz liebe Grüße Anja
Kommentar:Liebe Anja!
Ich danke dir von ganzem Herzen für deine so wundervollen aufbauenden Worte. Ich weiß auch nicht warum das alles so passiert, aber ich weiß das alles seinen Grund hat, doch wir würden diese Gründe jetzt noch nicht verstehen... Es wird nicht von Gott auferlegt, aber er lässt es zu. Jedoch weiß ich, er macht keine Fehler. Ich vertraue dem lieben Gott und lege alles in seine Hände. Natürlich tue ich mein Möglichstes, aber er kann alles, bei ihm ist alles möglich!!! Ich weiß das alles gut werden wird. Und mit soviel Zuspruch und Motivation fällt mir jeder Schritt auf diesem Weg einfacher Danke nochmal für deine lieben Worte :* Deine Sandi

Name:Jenny
Homepage:-
Zeit:08.11.2012 um 15:00 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi,

ich lese deinen Blog schon fast von Anfang an. Ich Habe mit dir gelacht, geweint und mich mit dir gefreut. Als ich dann den Eintrag gelesen habe "Unglaublich" habe ich mich so für dich mitgefreut Ich finde du bist eine wunderbare Frau, voller Lebensenergie. Ich bewundere dich für das was du schon alles geschafft hast, und was du mit Sicherheit noch schaffen wirst.
Ich wünsche dir alles liebe und ganz viel Gesundheit. Bleib so wie du bist.

Ganz liebe Grüße <3
Jenny

Name:Pixi
Homepage:-
Zeit:07.11.2012 um 18:39 (UTC)
Nachricht:Hallo Sandi!

Ich bin schon länger stille Leserin deiner Seite - und auch wenn wir uns nicht kennen möchte ich dir eine liebe Umarmung spenden und dir sagen was für eine bewundernswerte und unglaublich starke Frau du bist!!!!!!
Ich habe mit deinen Einträgen geweint und gelächelt und meine Bewunderung für so viel positives Denken steigt mit jedem Mal wieder...und immer wenn du zweifelst denke ich : oh nein Sandi, nicht aufgeben ...dann schreibst du auch bald wieder dass du wieder Mut gefasst hat und ich lächle und schicke dir im Gedanken Kraft, damit du diesen Mut festhalten kannst.
Kommentar:Das freut mich unendlich. Danke für deine Nachricht und die vielen schönen Worte Und jetzt hast du mir ein warmes Gefühl in der Brust geschaffen und ein Lächeln in mein Gesicht gezaubert. Danke dafür :*

Name:Nicky
E-Mail:beauty.innfreenet.de
Homepage:-
Zeit:07.11.2012 um 09:29 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi. Bin eine "alte" Freundin von ANKE... Hab Deinen Link erst zum Ersten Mal heut angeklickt. Da ich nicht nur Mutter eines 11-jährigen Sohnes bin, sondern auch MENSCH, Anke's Kiddies soweit ich konnte persönlich betreut habe, war mir es ein Bedürfnis, Dir einfach ganz viel Kraft und Mut zu wünschen... Gib gerade für Dich nicht auf und (!) Deine Kinder. Alles Liebe und wir hoffen mit der Aktion in Essen am 25.11.2012 noch einiges bewegen zu können!!! Alles alles BESTE
Lieben Grußm aus Essen
Kommentar:Liebe Nicky!
Ich bin sehr gerührt das mich eine Freundin von Anke anschreibt. Mein herzlichstes Beileid Ich denke jeden Tag an sie und ihre Familie, obwohl ich sie nicht kannte und in letzter Zeit habe ich sooo oft einen Regenbogen gesehen, das es schon langsam unheimlich wird, denn sonst sehe ich alle 10 Jahre mal einen. Danke für deine Wünsche und darauf das ich mich nicht aufgebe, kannst du dich verlassen und meine Kinder auch. Immer werde ich kämpfen! Ich danke dir für deine Nachricht und hoffe wir sehen uns am 25.11. in Essen. Herzliche Grüße, Sandi

Name:Lydia
Homepage:-
Zeit:05.11.2012 um 14:38 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi, ja ich lese schon seit ca. einem Jahr in deinem Tagebuch. Bisher gab es aber keine Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen.
Ich bin auf deine Seite durch einen Link in einem BK Blog aufmerksam geworden und seitdem schaue ich regelmäßig vorbei. Ich denke vieles war Fügung gewesen, denn ich fand "dich" zu einem mir persönlich sehr wichtigen Zeitpunkt.

Ich habe sehr viel von dir gelernt!
Bleib behütet,
deine (bisher noch unbekannte)Glaubensschwester Lydia


Name:Lydia
E-Mail:lydianesztler.de
Homepage:-
Zeit:04.11.2012 um 18:17 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi, schön dass es nun eine Möglichkeit gibt dir zu schreiben. Ich lese schon seit langem dein Tagebuch und bewundere dich mit welcher Zuversicht du durch die Krankheit gegangen bist.

Ganz besonders war ich meinen Gedanken und Gebeten bei dir, als ich las (Tagebuch 23) dass du wieder zur Kontrolle musst.

Der nächste Tag war der Tagebucheintrag "Unglaublich".

WOW!!!

Gott hat sich zu seiner Zusage die er dir einmal gegeben hat gehalten!
Du hast immer daran festgehalten, entgegen aller ärztlichen Meinung.


Was für ein starker Glaube!
Du bist mir ein großes Vorbild!!!

Liebe Grüße von (d)einer NAK-Glaubensschwester Lydia
(aus Sachsen)



Kommentar:Liebe Lydia!
Ganz besonders freue ich mich von einer Glaubensschwester zu lesen Freu freu freu... Danke auch für deine Gebete!!! Es ist wundervoll zu lesen, das du mich so begleitet hast, obwohl wir uns gar nicht kennen. Fühl dich gedrückt und ganz herzliche Grüße, deine Sandi

Name:Ivonne
Homepage:-
Zeit:03.11.2012 um 22:42 (UTC)
Nachricht:Hallo Sandi, dann will ich mich hier doch auch einreihen Du bist eine wunderbare Frau, behalte dein ansteckendes Lächeln und deine Lebensfreude, die du trotz deiner eigenen Sorgen und Ängste immer an andere vermittelst. Dicker Drücker vom Bodensee, Ivonne
Kommentar:Danke liebe Ivonne! Ich drück dich auch :*

Name:lara
Homepage:-
Zeit:03.11.2012 um 20:21 (UTC)
Nachricht:hallo sandy,

ich bewundere deinen kampfgeist, bitte gib nie auf.

lieben gruss lara
Kommentar:Danke Lara! Ich gebe ganz bestimmt nicht auf. Lg deine Sandi Balandi

Name:Melanie
Homepage:-
Zeit:03.11.2012 um 19:52 (UTC)
Nachricht:Hallo,
bin aus der Zeitung"Schau mal"aufmerksam geworden.Hut ab.
Kommst Du aus Sendenhorst?
Kommentar:Hallo Melanie!
Ich komme ursprünglich aus Wuppertal, lebe aber seit 9 Jahren in Solingen.

Heute waren schon 5 Besucher (11 Hits) hier!

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden