Home
     Chemo Nr.1
     Bilder zur Chemo
     letztes Jahr...
     Tagebuch Nr.1
     Weisheiten
     Leiden
     Spendenkonto
     Tagebuch Nr.2
     Bilder Chemo 3
     Tagebuch Nr.3
     Damals....
     Tagebuch Nr.4
     Haare ab :-)
     Bilder Chemo 4
     Tagebuch Nr.5
     Tagebuch Nr.6
     Tagebuch Nr.7
     Tagebuch Nr.8
     Tagebuch Nr. 9
     Tagebuch Nr. 10
     Tagebuch Nr.11
     Tagebuch Nr. 12
     Tagebuch Nr.13
     Tagebuch Nr.14
     Tagebuch Nr.15
     Tagebuch Nr.16
     Tagebuch Nr.17
     Tagebuch Nr.18
     Tagebuch Nr.19
     Tagebuch Nr.20
     Tagebuch Nr.21
     Tagebuch Nr.22
     Tagebuch Nr.23
     Unglaublich :)
     Tagebuch Nr.24
     Tagebuch Nr.25
     Tagebuch Nr.26
     Neues Haar :)
     Tagebuch Nr.27
     Tagebuch 28
     Wundervoll ♥
     Tagebuch 29
     Tagebuch 30
     Tagebuch 31-1
     Tagebuch 31-2
     Tagebuch 31-3
     Tagebuch 31-4
     Tagebuch 31-5
     Tagebuch 31-6
     R.I.P. Anke
     Tagebuch 31-7
     Tagebuch 31-8
     Artikel...
     Tagebuch 31-9
     Tagebuch 31-10
     Bitte Helfen!
     Tagebuch 31-11
     Gästebuch
     Tagebuch 31-12
     Die Rückkehr!
     Tagebuch 32
     11.11.2012
     Tagebuch 33
     Tagebuch 34
     Tagebuch 35
     Tagebuch 36
     Tagebuch 37
     Tagebuch 38
     Tagebuch 39
     Tagebuch 40
     ...............................
     Tagebuch 41
     Tagebuch 42
     Tagebuch 43
     Tagebuch 44
     Tagebuch 45
     Tagebuch 46
     Erinnerungen
     Tagebuch 47
     Tagebuch 48
     Tagebuch 49
     Tagebuch 50
     Tagebuch 51
     Tagebuch 52
     Tagebuch 53
     Tagebuch 54
     Tagebuch 55
     Tagebuch 56
     Tagebuch 57
     Tagebuch 58
     Tagebuch 59
     Tagebuch 60
     Tagebuch 61
     Tagebuch 62****
     Die Heilung!!! ...beginnt
     Tagebuch 63* Die Wahrheit!!!
     Tagebuch 64
     Tagebuch 65
     Tagebuch 66
     Tagebuch 67
     Tagebuch 68
     Tagebuch 69
     Tagebuch 70
     Tagebuch 71
     Tagebuch 72
     Tagebuch 73
     Tagebuch 74
     Tagebuch 75
     Tagebuch 76
     Tagebuch 77
     Tagebuch 78
     Tagebuch 79
     Tagebuch 80
     Tagebuch 81
     Tagebuch 82
     Tagebuch 83
     Tagebuch 84
     Tagebuch Nr. 85
     Tagebuch 86
     Tagebuch 87
     Tagebuch 88
     tagebuch 89
     Tagebuch 90
     Tagebuch 91
     Tagebuch 92
     Tagebuch 93
     Tagebuch 94
     Tagebuch 95
     Tagebuch 96
     Tagebuch 97



sandibalandi.de.tl - Gästebuch


Hallo liebe Leser! Es wäre schön wenn ihr mir eine Nachricht hinterlassen würdet. Und sehr würde mich interessieren, wie ihr auf meine Seite aufmerksam geworden seit. Herzliche Grüße, Eure Sandi Balandi

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 
Name:Zaubi
Homepage:-
Zeit:14.02.2013 um 16:16 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi,

Du gehörst in Deiner Lage (vor allem auch die psychische) dringend in die Hände eines erfahrenen Psychologen. Meinst Du wirklich, nach außen die Starke mimen, unter der Dusche weinen und hier (nicht böse gemeint!) virtuell nach Hilfe schreien, tut Dir gut?
Such' Dir einen Ort, wo Du Dich fallen lassen kannst - kein Verwandter, Bekannter, niemand aus der Gemeinde, sondern eine ganz neutrale, objektive Person. Du wirst sehen, dass Dir das gut tut, auch mal schwach sein zu können, nach Lösungen zu suchen oder zu weinen, ohne auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen zu müssen. Mach es!

Zaubi (mit einem sanften virtuellen Tritt in den Hintern)
Kommentar:Da hast du Recht! Es ist an der Zeit diesen Schritt zu tun. Lange hab ich mit mir gehadert. Danke, für den sanften Tritt

Name:Regina
E-Mail:rehoff100aol.com
Homepage:-
Zeit:02.02.2013 um 10:17 (UTC)
Nachricht:Guten Morgen liebe Sandi <3 nach Deinem letztem Tagebuch Eintrag möchte ich dir sagen das du so wie du bist vollkommen richtig bist. Du hast das Glück alles von einer Seite zu sehen aus der wir Gesunden nie die Möglichkeit haben werden. Uns wird dadurch etwas wichtiges fehlen. Du bist eine Kämpferin und ich glaube ganz fest daran das du das schaffst was du dir vor nimmst mit allen Höhen und Tiefen. Doch am Ende ist der Sieg mit ganz viel Licht am Ende des Tunnels und dann hast du es geschafft.. Ich drück dich . Bussi
Kommentar:Danke :* Ich drück dich ganz fest ♥

Name:anne
E-Mail:lernzielweb.de
Homepage:-
Zeit:31.01.2013 um 21:04 (UTC)
Nachricht:[Ich Blinddödel, hier gibts ja ein Gästebuch, hab dir die folgende Message versucht über Facebook zukommen zu lassen, aber fb hat seine Einstellungen mal wieder geändert und es ist gar nicht sicher, ob du das bekommen hast]
Liebe Sandi,
eigentlich war ich auf der Suche nach Informationen, dabei bin ich über deine Tagebuch-Seite gestolpert. Mit Interesse und vielen Gefühlen habe ich einiges gelesen, nich alles. Manche deiner Ansichten und Einstellungen teile ich, manche nicht. Aber das ist nicht wichtig, viel wichtiger ist, dass ich dich bewundere und dir das gerne mitteilen möchte: Wow, du bist unbeschreiblich klasse! Auch etwas anderes würde ich dir gerne sagen: Immer wieder scheinst du dich um andere zu kümmern, ihnen Aufmerksamkeit und Mitgefühl zu widmen, aber oft hatte ich den Eindruck, du stellst dich hinten an. Aber du bist wichtig! Du bist groß und stark und bezaubernd und schillernd! ich hatte beim Lesen immer wieder den Wunsch zu sagen, hey du Menschenkind mit deiner ganzen Kraft und Stärke, du darfst mal weinen und traurig und verzweifelt sein, das steht dir vollkommen zu.
Hm, es ist absurd jemand völlig Fremden zu schreiben, bitte verzeih. Wenn dich mein Geschreibsel nervt, stört oder nicht interessiert, wirf es bitte gleich in den virtuellen Müll, auch das ist vollkommen in Ordnung.
Und vielleicht täusche ich mich auch mit allem, schließlich habe ich nicht alles gelesen und ich kenne dich nicht.
Eigentlich kann ich dir nur meine Bewunderung aussprechen! aber die ist dafür ehrlich gemeint!
Liebe Grüße,
anne, eine Leserin
Kommentar:Liebe Anne!
Ich freue mich sehr über deine Nachricht und über jedes Wort. Und "ja", du hast Recht indem du sagst, das ich sehr auf andere schaue und wenig auf mich. Ich lerne... Ich lerne es jeden Tag und versuche mehr auf mich zu schauen, aber kann es meist noch nicht so umsetzen. Über FB bekam ich keine Nachricht, leider. Aber vielleicht addest du mich mal und wir können uns austauschen, ich würde mich freuen. Vielen Dank für deine Worte. Deine Sandi

Name:Kerstin Zirkelbach
E-Mail:kerstin.zirkelbachgmx.de
Homepage:-
Zeit:15.12.2012 um 16:31 (UTC)
Nachricht:Hallo Sandy,

ich habe gerade Dein Tagebuch gelesen und mir fehlen ehrlich gesagt die Worte. Trozdem wollte ich Dir einen Gruß hierlassen. In Deinen Zeilen kann man lesen, dass Du eine mutige und zuversichtliche, starke Frau bist. Du hast meinen tiefen Respekt... Ich werde ganz fest für Dich beten und wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und ein GESUNDES Jahr 2013. Wenn einer den Krebs besiegen kann, dann DU! :-)
Ach ja und eines noch: Du siehst ohne Haare sehr gut aus! Alles Liebe und Gute aus Franken wünscht Kerstin
Kommentar:Hallo Kerstin!
Vielen lieben Dank für deine Worte. Woher kennst du die Homepage? Interessiert mich immer wie man zur Homepage kommt, ist oftmals anders als man denkt. Auch für dich alles Gute für 2013 und das du gesund bist und bleibst!!!!! Deine Sandi

Name:Lydia
Homepage:-
Zeit:05.12.2012 um 06:50 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi,

heute hast du deine erste Chemo.
Ich wollte dir einen lieben Gruß da lassen und dir viel Kraft und Stärke wünschen.
Du bist unsere Kriegerin!
Du schaffst das!

Heute in Gedanken ganz besonders bei dir;

deine Lydia
Kommentar:Hallo Lydia!
Die erste dieser Chemo lief gut, ich kann nicht klagen. Und die Nebenwirkungen halten sich in Grenzen. Danke deiner lieben Worte, das baut immerwieder auf und schenkt Kraft. Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen Nikolaustag.
Danke :*
Deine Sandi

Name:Maureen
Homepage:-
Zeit:04.12.2012 um 20:42 (UTC)
Nachricht:Es fällt mir im Moment echt schwer, die richtigen Worte zu finden. Vieles habe ich geschrieben und wieder gelöscht. Fühl dich einfach gedrückt, ich bewundere dich durch und durch! Ich wünsche dir und deinen Jungs das aller, aller beste!!!
Kommentar:Liebe Maureen
Manchmal sagt ein Blick oder kleine Geste, ein Händedruck, Schulterklopfen oder eine Umarmung ohne Worte mehr, als man mit Worten ausdrücken kann.... Ich weiß was du meinst :* Ich drück dich und danke dir für deine Worte. Am 12.12. ist Elterncafe ab 15Uhr - 17Uhr in der gelben Gruppe, vielleicht hast du ja Zeit und wir quatschen ne Runde :* Bussi... Deine Sandi

Name:Marlies Pocklitz
E-Mail:kontaktgesundheitsstudio-marlies-pocklitz.de
Homepage:-
Zeit:29.11.2012 um 22:17 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi,ich hoffe Dir geht es etwas besser!Liebe Grüsse von der Löwenmutti(Oma von Nele)
Kommentar:Ja liebe Marlies, es geht mir besser. Ich hoffe Nele und deiner Familie und auch dir geht es auch gut. Liebe Grüße :* Bussi

Name:Lydia
Homepage:-
Zeit:13.11.2012 um 20:12 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandi,
heute ist der 13.11. und ich habe oft an dich gedacht: Wie es gestern und heute bei dir war.

Du bist eine großartige Frau! Wie du dich über die positiven Dinge freuen kannst, während soviel Negatives um dich rum schwirrt(neue Metastasen-nächste Chemo)
Jeder andere wäre vielleicht total "eingeknickt": "wieder Metastasen, wieder Chemo...ich kann nicht mehr"

Nein! Du planst positiv gestimmt dein Leben um die Chemo drumherum.
Es ist so viel Freude zu lesen, ich sitze oft mit Tränen in den Augen hier und danke Gott, dass er dir so eine Stärke gegeben hat.

Du bist für mich ein ganz großes Vorbild!

Ich freue mich so sehr, dass immer wieder neue Türen aufgehen: Dass du an dieser Studie teinehmen kannst!Dass sie ausgerechnet NUR in Köln ist! Dass du gerade an "diese"Ärztin gekommen bist, die herausfand, WARUM die Metastasen wieder kommen...
Es ist ja unglaublig wie sie das geschildert hat!

Ich wünsche dir viel Kraft für die bevorstehende Chemo, möglichst wenige Nebenwirkungen und immer wieder viel Sonneschein im Herzen!

Ich hoffe, es ist ok, wenn ich dein Gästebuch dafür "benutze" immer wieder zu schreiben. Aber ich habe kein Facebook o.ä.

Ich schicke dir liebe Grüße aus Sachsen!
Deine Lydia








Name:Birgit
E-Mail:birgit.pilzeckergmail.com
Homepage:-
Zeit:10.11.2012 um 21:34 (UTC)
Nachricht:Liebe Sandra,

ich begleite Dich schon viele Monate in meinen Gedanken und Gebeten.
Ich bewundere Dich unglaublich für Deine Lebendigkeit und Leichtigkeit
trotz aller Schwere, Dein Talent, bei negativen Dingen immer auch
noch die positive Seite zu entdecken ... echt beispielhaft!

Du hast mich mit Deinen hier niedergeschriebenen Gedanken bereits öfters
nachhaltig zum Nachdenken gebracht und für mich mitunter Dinge in ein völlig
anderes Licht gerückt. Dafür habe ganz <3-lichen Dank!

Bleibe weiterhin so siegessicher und behalte Deinen unverdrossenen Glauben.
Ein starker Glaube kann auch heute noch Berge versetzen.

Ich möchte Dir kurz von meinem Vater erzählen:

Als er die Diagnose Darmkrebs erhielt und bereits Lebermetastasen
vorhanden waren, bekam er von den Ärzten mit der Diagnose gleichzeitig sein
statistisches Todesdatum...auf wenige Wochen eingegrenzt...mitgeliefert.
Er hatte jedoch einen ähnlichen Mut, eine ähnliche Zuversicht und den gleichen
Glauben http://www.sandibalandi.de.tl/G.ae.stebuch.htm# wie Du.
Ich bin mir sicher: Genau mit diesen Voraussetzungen ist es ihm gelungen,
sein Ärzteteam über ein Jahrzehnt hinweg mit jedem Besuch mehr zu überraschen http://www.sandibalandi.de.tl/G.ae.stebuch.htm#
und zu beweisen, dass Statistik nicht alles ist, sondern es auch noch Wunder gibt...
göttliche Wunder.

Am 13.11. um 9:30 h werde ich...wie Du...in der Röhre sein. Für mich kein Zufall ... .
Sei Dir gewiss...ich werde in diesen Minuten meine Kopfsache getrost den Ärzten
überlassen und DICH zu meiner speziellen Herzenssache machen ...

... I'll keep praying for you <3, Birgit

Kommentar:Liebe Birgit!
Mit Freude habe ich deine lieben und spannenden Worte gelesen... Ich danke dir ganz herzlich dafür. Das macht wieder neuen Mut und dein Vater scheint ein ganz klasse Mensch zu sein Schön solch ein Erleben von einem selbst zu lesen und nicht aus einem Buch. Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Gesundheit und immer Freude am Leben.
Alles Gute , deine Sandi Balandi

Name:Maureen
Homepage:-
Zeit:09.11.2012 um 20:04 (UTC)
Nachricht:Ich fange nun zum x-ten Mal mit dem Eintrag an um ihn dann wieder zu löschen... ich finde einfach nicht die richtigen Worte. Ich denke an Dich und wünsche dir ganz viel Kraft!
Kommentar:Danke liebe Maureen! Es gibt dafür auch keine Worte... eigentlich nur, das der Mistkerl et immernoch nicht verstanden hat, dat der an der völlig falschen Adresse ist!

Heute waren schon 5 Besucher (9 Hits) hier!

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden