Home
     Chemo Nr.1
     Bilder zur Chemo
     letztes Jahr...
     Tagebuch Nr.1
     Weisheiten
     Leiden
     Spendenkonto
     Tagebuch Nr.2
     Bilder Chemo 3
     Tagebuch Nr.3
     Damals....
     Tagebuch Nr.4
     Haare ab :-)
     Bilder Chemo 4
     Tagebuch Nr.5
     Tagebuch Nr.6
     Tagebuch Nr.7
     Tagebuch Nr.8
     Tagebuch Nr. 9
     Tagebuch Nr. 10
     Tagebuch Nr.11
     Tagebuch Nr. 12
     Tagebuch Nr.13
     Tagebuch Nr.14
     Tagebuch Nr.15
     Tagebuch Nr.16
     Tagebuch Nr.17
     Tagebuch Nr.18
     Tagebuch Nr.19
     Tagebuch Nr.20
     Tagebuch Nr.21
     Tagebuch Nr.22
     Tagebuch Nr.23
     Unglaublich :)
     Tagebuch Nr.24
     Tagebuch Nr.25
     Tagebuch Nr.26
     Neues Haar :)
     Tagebuch Nr.27
     Tagebuch 28
     Wundervoll ♥
     Tagebuch 29
     Tagebuch 30
     Tagebuch 31-1
     Tagebuch 31-2
     Tagebuch 31-3
     Tagebuch 31-4
     Tagebuch 31-5
     Tagebuch 31-6
     R.I.P. Anke
     Tagebuch 31-7
     Tagebuch 31-8
     Artikel...
     Tagebuch 31-9
     Tagebuch 31-10
     Bitte Helfen!
     Tagebuch 31-11
     Gästebuch
     Tagebuch 31-12
     Die Rückkehr!
     Tagebuch 32
     11.11.2012
     Tagebuch 33
     Tagebuch 34
     Tagebuch 35
     Tagebuch 36
     Tagebuch 37
     Tagebuch 38
     Tagebuch 39
     Tagebuch 40
     ...............................
     Tagebuch 41
     Tagebuch 42
     Tagebuch 43
     Tagebuch 44
     Tagebuch 45
     Tagebuch 46
     Erinnerungen
     Tagebuch 47
     Tagebuch 48
     Tagebuch 49
     Tagebuch 50
     Tagebuch 51
     Tagebuch 52
     Tagebuch 53
     Tagebuch 54
     Tagebuch 55
     Tagebuch 56
     Tagebuch 57
     Tagebuch 58
     Tagebuch 59
     Tagebuch 60
     Tagebuch 61
     Tagebuch 62****
     Die Heilung!!! ...beginnt
     Tagebuch 63* Die Wahrheit!!!
     Tagebuch 64
     Tagebuch 65
     Tagebuch 66
     Tagebuch 67
     Tagebuch 68
     Tagebuch 69
     Tagebuch 70
     Tagebuch 71
     Tagebuch 72
     Tagebuch 73
     Tagebuch 74
     Tagebuch 75
     Tagebuch 76
     Tagebuch 77
     Tagebuch 78
     Tagebuch 79
     Tagebuch 80
     Tagebuch 81
     Tagebuch 82
     Tagebuch 83
     Tagebuch 84
     Tagebuch Nr. 85
     Tagebuch 86
     Tagebuch 87
     Tagebuch 88
     tagebuch 89
     Tagebuch 90
     Tagebuch 91
     Tagebuch 92
     Tagebuch 93
     Tagebuch 94
     Tagebuch 95
     Tagebuch 96
     Tagebuch 97



sandibalandi.de.tl - Tagebuch 28


27.06.2012
Liebes Tagebuch!
Viele Gefühle, Gedanken und Erinnerungen überströmen mich gerade, und wo soll ich anfangen... Eigentlich wusste ich heute morgen noch nicht so genau: Bekomme ich denn gleich Chemo oder nicht? Denn die Werte, zumindest die Leukos waren für Chemo eigentlich zu niedrig, es sollte Blutabnahme vorher gemacht werden und dann entschieden ob sie heute läuft oder nicht.. Dann hörte ich nur wie die Schwester zur Ärztin sagte: Der Oberarzt sagte, trotzdem Chemo, ohne Blutabnahme!!! Also freute ich mich... Und ich sagte mir und fragte mich: Ist es nun wirklich die "Letzte" ??? Ich nahm alles bewusst wahr..diesen Stuhl, die Infusionen, das Kortison, die Medikamente etc... und dann fragte ich mich auch: Und wer ist nun hier? Die allerliebste Schwester Kirsten war da, die "Mama des Chemozentrums" die liebe Ärztin Maria aus Griechenland und nette Patientinnen... Ehrlich gesagt, hatte ich nicht das Gefühl "so das ist die letzte" .. doch dann passierte es:

Die liebe Antje kam zur Tür herein, wedelte mit einem Teddybär und nahm mich gleich in den Arm.. ich freute mich riesig Sie machte Foto`s zur Dokumentation und wir redeten über vom "weiß du noch wie es stand als wir uns kennenlernen durften" bis über "nun haben wir es geschafft"



Es war ein tolles Gefühl, das jemand da ist und an Dich gedacht hat, sich mit dir freut das es die letzte Chemo ist Und es ist etwas anderes, wenn jemand dort sitzt und weiß wie du dich fühlst, weil er das Gleiche erlebte und nun wie du selbst, einen Neustart ins Leben wagt Eine Türe wurde heute geschlossen und neue Türen tun sich die nächste Zeit auf, und darauf freue ich mich sehr




DIE LETZTE CHEMO "Carboplatin und Gemcitabine" 6ter Zyklus GESCHAFFT!!!!




.. und demnächste werden neue Strumpfhosen gekauft ))

Ich würde gerne noch weiter schreiben, doch meine Hände haben sich sehr mit Wasser gefüllt und ich bin sehr müde von der Chemo... ich hoffe ich schaffe es später noch, oder morgen. Jetzt erstmal: Sleep well in your Bettgestell ............. schlummer.............

18.15Uhr
Ich konnte etwas schlafen und es tat sehr gut. Ich fühle mich  gerade wie besoffen und zugedröhnt und ich denke an so vieles... Irgendwie schmerzt es mich gerade sehr, das liebe Menschen nicht an diesen Punkt kommen konnten, an diesen Punkt wo ich jetzt bin. Sagen zu können, dies war die letzte... Natürlich habe auch ich nicht die Garantie, das alles gut wird und so bleibt.. doch ich glaube daran und hoffe es sehr Dennoch weiß ich, es beginnt nun etwas neues. Und nun weiß ich ganz genau, wer meine Freunde sind. Denn in schweren Zeiten erkennt man sie. Man erkennt, wer sich nur schnell verabschieden will, dich noch einmal sehen will und du dann diese Welt verlassen darfst, denn sie haben sich bereits verabschiedet und dich aufgegeben.. und dann gibt es die, die dich niemals aufgeben wollen, weil sie sich nicht vorstellen können, das du nicht mehr da bist. Wo du als Mensch zählst !!!

29.06.2012
Happy Birthday liebe Angy

Liebes Tagebuch!
Es geht mir besser als sonst nach der Chemo. Bis jetzt blieben Flitzekacke, Magenkrämpfe und Übergeben aus und nur Übelkeit und Müdigkeit bestimmen den Alltag Sogar zur Lymphdrainage schaffte ich es, doch auf dem Rückweg dachte ich, ich müsste mich auf dem Gehweg übergeben, doch alles blieb drin Und nun sitze ich völlig fertig auf meinem rotem Sofa und schreibe... doch wirklich, ich habe echt Glück, es geht diesmal, dafür das es die letzte Ladung Gift ist, ganz gut Ich freue mich auf nächste Woche, denn da werde ich sicherlich schon absehen können ob es mit einem kleinen Urlaub klappen wird und werde wieder besser auf den Beinen sein...

01.07.2012
Liebes Tagebuch!
Nun haben wir Sonntag.. der Sonntag nach der letzten Chemo. Das heißt, ich hab das Schlimmste geschafft.. und so schlimm war es diesmal wirklich nicht Jetzt kann ich mich auf die kommende Zeit freuen. Ich hoffe ich werde diese Woche den Termin für das CT bekommen und kann mit einem guten Befund in den Sommerurlaub starten. Wir sind alle erschöpft von diesem letzten Jahr... im August dachten wir noch: Juchuuu... Kur und Urlaub... und dann kam Chemo - Chemo - Chemo ..... Befunde über Befunde.. Untersuchungen... Chemowechsel... Krankenhausaufenthalte... dies hat nun ein Ende und ganz bald ist Entspannung angesagt. Kraft tanken!!!! ... und etwas anderes will ich nicht hören, denn ich hab das gute Gefühl, das nun alles gut wird

22.48Uhr
Sehr komischer Abend... Es begann mit dem Finale der Europameisterschaft Spanien : Italien. Die Jungs wollten unbedingt das Spiel sehen. Ich erlaubte es ihnen noch etwas auf zu bleiben. Sie schauten die erste Halbzeit und ich beobachtete ein Sofa bei ebay Es ging mir gut... zumindest die erste Halbzeit. Es stand 2:0 und die Jungs schliefen ein, zur Freude für mich.. denn so konnte ich mich auf das Sofa und das Spiel konzentrieren, und musste nicht noch 20 Fragen zu Italien und Spanien beantworten. In der zweiten Halbzeit wurde mir ganz plötzlich sehr schlecht.... ich bekam Bauchschmerzen und ich rannte zur Toilette. Ich übergab mich und rannte wieder zurück zur Auktion vor den PC, denn ich wollte unbedingt das Sofa. Irgendwie klappte es nicht so ganz... also was war zutun? Ein Eimer musste her.. also saß ich vor dem PC; links das Fussballspiel, hinter mir die schlafenden Terroristen, zwischen meinen Beinen ein Eimer und eine Mücke vor meinem Gesicht,das keine Farbe mehr hatte, und die Mücke die mich noch dazu ärgern wollte, wusste nicht was auf sie zukommt :p haha.... brrr... mir war kalt, warm, kalt... meine Nase wurde eiskalt... und ich kommunizierte gleichzeitig noch mit Freunden... bescheuert, ich weiß, doch es hat sich gelohnt Ein Sofa fürs Kinderzimmer für nur 21,50 Euro, abzuholen in Köln FREU .... Das musste ich nun noch schnell loswerden, bevor ich mit Eimer ins Bett gehe. Gute Nacht :/

03.07.2012
Liebes Tagebuch!
Uff... Dieser Tag war echt toll, oder ist toll Irgendwie bin ich nun nach diesem Telefonat durch den Wind. So früh habe ich nicht mit einem CT-Termin gerechnet wow... schon morgen um 11.20Uhr... ich bin nun ganz durcheinander.. schon morgen??? Oh... und plötzlich denke ich so für mich: Nein, ich will es gar nicht wissen. Denn immer am Ende einer Chemo war das Ergebnis schlecht, immer wenn ich in den Urlaub wollte, oder in Kur.. wenn ich dachte es wäre durchgestanden... nun ist gerade die Chemo vorbei und schon steht das CT mit sofortigem Befund vor der Tür :/ Ehrlich gesagt, mach ich mir ganz schön in die Hose...................................

CT.................... CT Thorax.................................. morgen ...................................... 11.20Uhr
................................................................................................................................................

... die Gedanken kreisen.......

Nun versuche ich mich mit "Andre Rieu *Amazing Grace*" zu beruhigen und sag mir: Alles wird GUT. Sandi du fühlst dich gut, du fühlst keine neue Metastase, du kannst frei atmen... DU BIST GESUND Und das wird auch das Bild morgen zeigen!!!

Doch irgendwie bringt mich dieses Lied zum weinen...... die Tränen steigen mir in die Augen und dieses Lied lässt meine Hoffnung mehr und mehr wachsen... bitte lieber Gott, lass nun alles weg sein Ich weiß zwar, auch wenn es schlecht aussieht, werde ich neue Kraft bekommen, ich werde weitermachen und weiterkämpfen, doch es wäre einfach nur schön, wenn ich mal wieder normal leben könnte. Ein bisschen Zeit zum aufatmen wäre einfach toll
Und nun bekomme ich noch einen link mit dem Strand und dem Meer geschickt... ich sehe, wie die Wellen kommen und gehen...................... mein Traum das Meer Auch wenn ich in Holland keine Wellen reiten kann aber ich werde am Meer sein, mit meinen Kindern, egal was passiert

Und dann plötzlich: Augen zu  und durch... DU SCHAFFST ES ... alles was du willst... DU MACHST ES... Wer nicht du wer dann Haha.... danke Marcus, für das neue offizielle CT-Befund-Lied
*Juliane Werding, Du schaffst es* Motivation PUR :) .... und nun schnell vor Aufregung zum Klo rennen und weitersingen... Augen zu und durch, DU SCHAFFST ES ... Ohrwurm

Heute waren schon 3 Besucher (24 Hits) hier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=